Unsere Philosophie:
Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Nächstenliebe ist nicht nur eine Pflicht, sondern eine Therapiemethode und die Grundlage unserer Arbeit.
     
 
Malteser-Krankenhaus-Berlin.de meldet:
 
     
Physiotherapie – Sicher gehen

Physiotherapie bedeutet die Begegnung mit Menschen und umfasst den Körper als Ganzes. Die verschiedenen Therapieansätze unterstützen den Patienten, seine psychomotorischen Fähigkeiten wiederzuerlangen und die eigenen Bewegungsspielräume zu erweitern. Das Behandlungsziel deutlich zu umreißen, ist ebenso wichtig, wie Patienten und Angehörigen beratend zur Seite zu stehen, bei langwierigen Behandlungsverläufen zu motivieren und auf die aktive Mithilfe des Patienten im Genesungsprozess hinzuwirken.

In der orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Nachbehandlung werden durch Einzeltherapien Mobilität und Stabilität verbessert und die motorischen Grundfähigkeiten trainiert. Unserer Behandlung von Schlaganfallpatienten liegt das Bobath - Konzept zugrunde.

Gruppenübungen ergänzen die individuelle Körperarbeit.       

Eine Auswahl unserer therapeutischen Angeboten:

  • Bewegungsübungen
  • Atemtherapie / Atemgymnastik
  • Stoffwechselgymnastik und Cardiotraining
  • Trainig auf Ergometer / Motomed
  • Affolter Therapie
  • Manuelle Therapie
  • Schlingentischbehandlung
  • Stumpfgymnastik / Prothesentraining
  • Galileo Muskelstimulation
  • Elektrotherapie / Ultraschall
  • Massagen
  • Colonbehandlung / Bindegewebsmassage
  • Lymphdrainage
  • Kinesiologie Tape

In der Hydrotherapie bieten wird darüber hinaus noch folgende Therapien an:
  • Bewegungsbad
  • Teilbäder und Güsse
  • Dampfdusche und heiße Rolle
  • Fangopackungen
  • Kryotherapie