Anrufen Zentrale: +49 30 30001-0
Anrufen Email
Malteserkrankenhaus Berlin-Charlottenburg

Unser Qualitätsmanagement

Das Malteser-Krankenhaus Berlin-Charlottenburg steht für gute Medizin durch Menschlichkeit. Mit unseren Abteilungen für Geriatrie und Innere Medizin stellen wir die Versorgung des Menschen im höheren Lebensalter in den Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere geriatrische Tagesklinik ergänzt das Leistungsspektrum.

Aufgrund der Ausrichtung des Malteser-Krankenhauses Berlin-Charlottenburg auf den geriatrischen Patienten ist das Krankenhaus barrierefrei gestaltet.

Unsere Leistungen werden nach dem aktuellen Stand des medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Wissens erbracht. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes kommen eine zugewandte Haltung und eine offene Kommunikation hinzu.

Als Referenzeinrichtung für die Wittener Werkzeuge® ist uns die Beratung unserer Patienten und deren Angehöriger ein besonderes Anliegen. Neben den geschulten Pflegekräften stehen dafür insbesondere unsere Seelsorger und Psychologen zur Verfügung.

Durch die Teilnahme an und Initiierung von Studien beteiligen wir uns an der Weiterentwicklung einer guten Versorgung zum Wohle unserer Patienten. Wir haben am Praxisprojekt zum Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“ teilgenommen. Aktuell führen wir eine Studie zur Schmerzerfassung bei Menschen mit Demenz durch.

Die Sicherheit der Patienten ist uns ein wichtiges Anliegen. Alle Behandlungspfade werden regelmäßig auf mögliche Risiken für die Patienten überprüft. Wir beteiligen uns aktiv am Netzwerk CIRS Berlin-Brandenburg. Dort werden in Kliniken entdeckte Risiken für Patienten bearbeitet und Maßnahmen entwickelt, dass diese reduziert und wenn möglich beseitigt werden.

Das Malteser-Krankenhaus Berlin-Charlottenburg nimmt an der „Aktion saubere Hände“ teil und demonstriert damit, welch hohen Stellenwert die Hygiene einnimmt. Regelmäßig werden Schulungen, Begehungen und Untersuchungen durchgeführt, um eine gute Hygiene aufrechtzuerhalten. Bei Aufnahme in das Krankenhaus werden alle Patienten auf den multiresistenten Keim MRSA untersucht, um einer Ausbreitung in Deutschland entgegenzuwirken.

Pflegende Angehörige unterstützen wir aktiv furch die Teilnahme am Projekt PfiFf. Im Rahmen des Projektes bieten wir unter anderem Pflegekurse für pflegende Angehörige an, um eine gute Versorgung unserer Patienten auch nach dem Krankenhausaufenthalt zu unterstützen.

Unser internes Meinungsmanagement bietet Patienten, Angehörigen und Besuchern die Möglichkeit einer Rückmeldung. Lob und Verbesserungsvorschläge nehmen wir ernst und leiten daraus Maßnahmen ab. 

Die deutlich höhere Zahl an positiven Rückmeldungen bestärkt unsere Mitarbeitenden in ihrer täglichen Arbeit zum Wohle der Patienten und spiegelt die erreichte hohe Versorgungsqualität wider.

Qualitätsbericht 2018 herunterladen

Qualitätsmanager Bernhard Langner
E-Mail: qualitaetsmanagement@malteser-krankenhaus-berlin.de
Tel.: 030/30001700

GESCHICHTE

Erfahren Sie mehr über die Entstehung des Malteser-Krankenhauses

•  Erfahren SIe mehr

PRÄVENTION

Informieren Sie sich hier über das Schutzkonzept

ARBEITEN SIE MIT UNS

Bewerben Sie sich uns werden Sie Teil unseres Teams.

•  Stellenangebote