Unsere Philosophie:
Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Nächstenliebe ist nicht nur eine Pflicht, sondern eine Therapiemethode und die Grundlage unserer Arbeit.
     
 
Malteser-Krankenhaus-Berlin.de meldet:
 
     
Philosophie

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Nächstenliebe ist nicht nur eine Pflicht, sondern Therapiemethode und die Grundlage unserer Arbeit. Im Alter kann trotz Krankheit ein weitgehend selbstbestimmtes Leben geführt werden. Wir möchten unsere Patienten ihr eigenes Potential so weit wie möglich wiederentdecken lassen.

Die diagnostischen und therapeutischen Bereiche im Krankenhaus greifen so ineinander, dass der ganze Mensch gestärkt und nicht bloß einzelne Symptome bekämpft werden. Für unsere Patienten bedeutet das keinen starren Behandlungsrahmen, sondern eine offene, vertrauliche Umgebung, in der sie sich auf die eigene Genesung konzentrieren können. Wir wollen, dass der Kranke so wenig wie möglich von dem verliert, was Wohlbefinden und Lebensqualität bedeutet, jeden Tag. Ziel ist, das Gesunde im Kranken zu fördern, zu stärken und jeden Patienten so weit aufzubauen, dass Genesung und Pflege zuhause, in vertrauter Umgebung, möglich werden.